Zur Startseite

Die hellglänzende Landessonne

Wandelkonzert auf den Spuren von Heinrich Schütz und Herzog Moritz von Sachsen-Zeitz

Ort
Zeitz
Museum Schloss Moritzburg Zeitz Schloßstraße 6 | 06712 Zeitz

Termine
Sa, 16.05.2020, 14:00 Uhr

Kammerchor vocHALes | Foto: Bert Hafermalz

Kammerchor vocHALes | Foto: Bert Hafermalz

Komponist und Kapellmeister Johann Theile und Hofmeisterin Agnes von Pflugk wandeln auf den Spuren von Heinrich Schütz durch die herzogliche Residenz und den Dom. Bei ihrem unterhaltsamen Ausflug in die Geschichte werden sie musikalisch auf das Schönste begleitet und erleben so gemeinsam mit den Besuchern des Schlosses Moritzburg an der Elster ein kleines, aber exklusives Konzert zum 401. Geburtstag von Herzog Moritz von Sachsen-Zeitz.

Kammerchor „vocHALes“, Halle

Dr. Maik Richter als Johann Theile, Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels
Carmen Sengewald als Agnes von Pflugk, Museum Schloss Moritzburg Zeitz
Axel Sengewald als herzoglicher Musketier

Eine Kooperation mit dem Heinrich-Schütz-Haus Weißenfels und dem Museum Schloss Moritzburg Zeitz

Karten: 9,- € / erm. 6,-€ (max. 35 Personen; Dauer ca. 90 Minuten)

Bitte beachten Sie, dass diese Führung aufgrund der räumlichen Gegebenheiten nicht barrierefrei ist.

Erfahren Sie hier mehr über die Ausführenden.

© Mitteldeutsche Barockmusik in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen e.V.